HILFE KOSTET GELD - ERTRINKEN DAS LEBEN !!!  .... 

Zur Hilfe geht es hier lang ...

Diese Projekte konnten schon realisiert werden - Vielen Dank !

Wir konnten spezielle Tauchmasken beschaffen...

... die unsere Einsatztaucher vor gesundheitlichen Risiken schützen. Sogenannte "Vollsichtsmasken" müssen bei Taucheinsätzen in verschmutztem Wasser getragen werden - u.a. aktuell bei starker Belastung mit Blaualgen. Benötigt werden eigentlich 2 Stück, da sowohl der jeweilige Einsatztaucher, als auch der Sicherungstaucher damit ausgestattet sein müssen.

HERZLICHEN DANK an die Brungs-Stiftung für die Spende, die uns diese Anschaffung zeitnah ermöglicht hat.

Kosten: Ca. 2500,00€ pro Stück ( Gesamtwert: 5000€)

Wir konnten Ersatz für eine 25jährige HLW-Puppe beschaffen

Nach über 25 Jahren war unsere HLW-Puppe stark beschädigt und eine ordentliche Ausbildung damit nicht mehr möglich. Mit Ihrer Hilfe konnte jetzt im April 2017 eine moderne HLW-Puppe angeschafft werden, mit der u.a. auch der Einsatz eines AED (Defibrillators) trainiert werden kann.

*Kosten: Ca. 2000,00€

Wir konnten neue Rettungswesten für die WRS Saatwinkel beschaffen

Damit der Wasserrettungsdienst für unsere Kameraden sicher zu absolvieren ist, müssen in etlichen Situationen Rettungswestern getragen werden.  Die letzte Beschaffung hierzu war eigentlich viel zu lange her - uns so wurden im Mai 2017 insgesamt 10 neue Secumar Rettungschwesten bestellt. Der Vorteil dabei:  Diese Westen können DLRG-intern von entsprechend geschulten Kameraden selbst gewartet werden. 

Kosten: ca. 1700€

Wir konnten einen automatisierten Defibrillator anschaffen

und damit die Sicherheit in der Schwimmhalle erhöhen.

*Kosten: Ca. 2500,00€ inkl Kinder-Elektroden und wasserdichtem Koffer